Deportation Class

Carsten Rau / Hauke Wendler (R), Boris Mahlau (K)
D 2016, 85 min, dt.-albanische OF OmU

Eine Sammelabschiebung in Mecklenburg-Vorpommern, minutiös vorbereitet und mit erheblichem Aufwand durchgeführt. In der Nacht aufgeschreckt, werden verängstigte Menschen von Polizeibeamten zum Charterflieger gebracht, Innenminister Caffier begleitet das Zuführkommando. Man setze geltendes Recht um, so lautet das Mantra der Mitarbeiter*innen des Rückführungsmanagements. Die Beschwörung des Rechtsstaates ist zum Gutteil Selbstschutz für jene, die die aufenthaltsbeendenden Maßnahmen zu verantworten und zu vollstrecken haben. Denn unser Rechtsstaat ist für die Rückzuführenden hier nun zu Ende, und hinter der nüchternen Behördenbegrifflichkeit stehen enttäuschte Hoffnungen und menschliche Dramen. Über 20.000 Menschen wurden 2016 aus Deutschland abgeschoben, Tendenz steigend durch das System der vermeintlich sicheren Herkunftsländer. Was erwartet die Abgeschobenen in der Heimat? Das Filmteam besucht sie in Albanien, spricht mit Anwälten, Mitschülern und Lehrern in Deutschland.

www.deportation-class-film.de

METROPOLIS

SA 22.04.

18:30 Uhr

GÄSTE: CARSTEN RAU (R), HAUKE WENDLER (R) UND TEAM

HAMBURGPREMIERE