Festivalzentrum

Erneut sind wir in der frappant Galerie im fux. Hier steht unser Infocounter, wir haben die Installation Friedl/Horelli/Wildenhahn aufgebaut, und in der von uns eingerichteten Vorführung finden die meisten Diskussionen und Lectures aus der Reihe Positionen und der Retrospektive statt. Auch einige der Specials haben dort ihren Platz oder in den fux Lichtspielen einmal die Treppe rauf. Das kleinste Kino Hamburgs ist seit dem vergangenen Jahr unser viertes Festivalkino. Achtet auf Aushänge und checkt Social Media: Bei großer Nachfrage wiederholen wir dort ausgewählte Filme. Das Festival der kurzen Wege: Viele der internationalen Gäste logieren bei dock europe, essen in der cantina fux&ganz, und am Ende sacken wir alle ab im Keller!

Festivalzentrum
frappant Galerie, fux eG, täglich ab 10.30 Uhr
dokfilmclub
Keller, 
fux eG täglich ab 22 Uhr
fux eG Bodenstedtstraße Ecke Zeiseweg, 22765 Hamburg

FESTIVALZENTRUM FRAPPANT

BODENSTEDTSTR. 16
ZUGANG VIA HINTERHOF

 

dokfilmclub

Warum und zu welchem Ende schauen wir Dokumentarfilme? Warum haben wir noch kein Dokflix gegründet? Warum können manche keinen Slot gönnen? Der Ort, wo Antworten auf nicht gestellte Fragen tief im Glas zu finden sind, liegt mal wieder im Keller. Donnerstag bis Samstag, ab 22 Uhr im Keller fux eG

DO: Linus & Sven
FR: Zitterpartie X dokumentarfilmwoche Philomεnon, Pistol Pete, Zitroni
SA: Frau Kraushaar, Argumentepanzer aka Ted Gaier, face*

© Annika Börm
© Kathrin Brunnhofer

FUXILIRIUM

DO-SA ab 22 Uhr

BODENSTEDTSTR. 16