Andocken bei freund*innen

Kino, Filme und die dokumentarfilmwoche hamburg mit ihrer besonderen Atmosphäre gefallen dir? Dann bist du vielleicht richtig im gemeinnützigen Förder­verein freund*innen der dokumentarfilmwoche ham­burg e. V. Er steht allen offen, die als Mitglied, durch eine Spende oder mit tatkräftiger Unterstützung un­ser Festival unterstützen möchten.
Was bietet dir der Verein? Die freund*innen erhalten einen Festivalpass, der sie berechtigt, alle Vorführun­gen der dokumentarfilmwoche hamburg zu schauen. Darüber hinaus laden wir regelmäßig zu Screenings mit ausgewählten Filmen ein und freuen uns dabei auch immer auf den Austausch mit anderen Interes­sierten. Schon am 28. April findet im B­-Movie unsere nächste Veranstaltung statt. Wir zeigen als Ergän­zung zur diesjährigen Retrospektive der dokumen­tarfilmwoche die beiden Spielfilme ›A Tale of Love‹ und ›Night Passage‹ von Trinh T. Minh­-ha.

Möchtest du mehr über uns erfahren, sprich gern un­ser Team während des Festivals an oder schau vorbei auf www.dokfreundinnen.com, wo auch ein Mitglieds­antrag hinterlegt ist. Wir freuen uns auf dich!