5Islands 

Div. Regisseure
D/IDN 2016, 
102 min, OmeU

Auf Einladung des Goethe-Instituts reisten im Frühjahr 2016 junge Hamburger Filmemacher der Hochschule für Bildende Künste nach Indonesien, um hier gemeinsam mit Studenten der Universitas Indonesia die Realitäten abseits der urbanen Metropolen zu erkunden. Entstanden sind fünf filmische Arbeiten, die jeweils eine der über 16.000 Inseln des Landes betrachten. Die persönlichen Perspektiven auf die Orte sind dabei so divers wie die Eilande selbst. So entsteht ein kaleidoskopisches Porträt eines Landes zwischen Traditionen und Moderne, Alltag und religiösen Konflikten.

Boats
Yannick Kaftan (R/K), 14 min, bajau OmeU

Bobanehena
Anna Walkstein (R/K), 34 min, teranate OmeU

Rote Malam
Samuel Parkes Heinrichs (R/K), 25 min, indonesische/rotinesische OmeU

Reda Mata
Max Sänger (R/K), 19 min, laura/loli OmeU

Selarus Dream
Marko Mijatovic (R/K), 16 min, ambonesisch OmeU

METROPOLIS

FR 21.04.

18:00 Uhr

GÄSTE: MI TALLEN REGISSEUR*INNEN
& WEITEREN GÄSTEN

HAMBURG PREMIERE

Mit freundlicher Unterstützung der